Kundenbewertungen von derhandwerksmeister.com

 

Brennwert GB162 Heizung + Solaranlage 10 m² Vakuum Röhrenkollektor + Kombispeicher Buderus / Sunrain

http://www.derhandwerksmeister.com/images/articles/3f507d5c8fb4bd5f1d10447b3069ef59_0.gif http://www.derhandwerksmeister.com/images/articles/aad378770d5d380c4b603e694e695c12_0.jpg
http://www.derhandwerksmeister.com/images/articles/3f507d5c8fb4bd5f1d10447b3069ef59_5.gif http://www.derhandwerksmeister.com/images/articles/aad378770d5d380c4b603e694e695c12_5.jpg
7.999,00 €
 

Lieferzeit 4-5 Werktage

Bestell-Nr.: 40529582

 
 
 


Zurück
29 von 45 (Übersicht)
Weiter
 
 

"Brennwert GB162 Heizung + Solaranlage 10 m² Vakuum Röhrenkollektor + Kombispeicher Buderus / Sunrain"

Kurzübersicht über die nachfolgend angebotene Anlage:

- Buderus GasBrennwerttherme 15 kw
 
( Logaplus W9 S - mit 1 Heizkreis m.Mischer+Weiche Art.Nr 7747304217 )
  mit witterungsgeführter Regelung

- SunRain Vakuumröhren Solaranlage
  mit Regelung und Brauchwasser.- bzw. Kombipufferspeicher

 

 


NEU ab 15.08.2012:  für diese Anlage können Sie ohne Gewähr 1500,00 € Förderung durch die BaFa erhalten , bei der Nutzung für Brauchwasser + Heizungsunterstützung , dabei ist zu beachten, dass ein passender Puffer / Speicher ein Mindesvolumen von 50 Liter je m² Solarfläche besitzt.
Außerdem nicht vergessen, zusätzlich den Kesseltauschbonus in Höhe von 500,00 € !!!!!
(dazu können Sie sich tagesaktuell unter www.Bafa.de informieren und auszahlen lassen)



technische Beschreibung und Ausstattungsdetails:

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

Logamax plus GB162-15 kw G20
Artikelnummer: 7746901359

Prospekt

Buderus-Gas-Brennwertgerät Logamax plus
GB162, geeignet für den Betrieb mit Erd-
gas E, LL und Flüssiggas 3P, für Heizung
und die Warmwasserbereitung mit einem
separaten Speicherwassererwärmer.
- ALUplus und ETAplus-System für optimale
  Energieausnutzung und minimierte Gesamt-
  betriebskosten bestehend aus:
- keramischer Vormischbrenner mit modu-
  lierender Feuerung von 19-100%
- hocheffektiver Wärmetauscher mit ALU-
  plus Technologie auf Basis von Plasma-
  polymerisation für lange Lebensdauer,
  kompakte Abmaße, einfache und schnelle
  Wartung
FLOWplus-System für max. Brennwertnut-
zung, stromsparenden und geräuscharmen
Betrieb
- kein Mindestvolumenstrom erforderlich
- Hocheffizienzpumpe m. Permanentmagnet-
  motor, Energieeffizienzklasse A

- Umwälzpumpe für differenzdruckgeregel-
  te Betriebsweise für gute Anpassung an
  die hydraulischen Gegebenheiten der
  Heizungsanlage, kleinste Pumpenein-
  stellung = 100 mbar konstant
- Umwälzpumpe mit leistungsgeregelter
  Betriebweise bei Einsatz einer hydrau-
  lischen Weiche z. Vermeidung von Rück-
  lauftemperaturanhebung
Niedrige CO- und NOx-Emissionen durch
vollständige Vormischung der Gas- und
Luftanteile. Sichere und geräuscharme
Zündung durch Glühzündelektrode.
- Serienmäßige Ausstattung:
- Wärmetauscher mit ALUplus-Beschichtung
  der Rippenrohre
- integriertes 3-Wege-Ventil, im Vorlauf
  mit Schrittmotor
- Kesselanschlussstück m. Messöffnungen,
  DN 80/125
- Sicherheitsventil 3 bar
- KombiVENT Gas-Luftverbundeinheit
- Automatischer Entlüfter
- Gerätehalterung
- Schallisolierte Verkleidung
- Glühzünd- und Ionisationselektrode
- Vorlauf-, Rücklauffühler
- Sicherheitsfühler
- Mindestdruckwächter, Manometer
- Brennerautomat UBA 3.5 für digitale
  Überwachung aller elektronischen Bau-
  teile
- Basiscontroller BC10 mit Grundbedien-
  funktionen und Betriebs- und Diagnose-
  meldungen
  Warmwassertemperatur zw. 30 und 60 C
  Vorlauftemperatur    zw. 30 und 82 C
- Schornsteinfegerfunktionstest
- Elektronische Leistungsbegrenzung über
  Regelgerät
- 1 EMS-Modul integrierbar
  RC35 im Gerät integrierbar
- Elektrische Anschlussmöglichkeiten für:
- externe Pumpe
- Warmwasserfühler
- Außentemperaturfühler
- Regelgerät Logamatic RC35, EMS-Module
  oder Logamatic 4000
- Zirkulationspumpe
- Speicherladepumpe
- Temperaturwächter FBH
- potentialfreie Wärmeanfrage
- externes 3-Wege-Ventil
- Gasart:                   Erdgas  E
Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
  bei 50/30 Gr C:          3,1-15,2 kW
  bei 80/60 Gr C:          2,7-14,0 kW
Norm-Nutzungsgrad
  bei 50/30 Gr C:             110,5 %
  bei 80/60 Gr C:             107,6 %
konzentr. Abgasanschluss:    80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
  bei 50/30 Gr C:                42 Gr C
  bei 80/60 Gr C:                63 Gr C
Abmessungen
  Höhe:                         695 mm
  Breite:                       520 mm
  Tiefe:                        465 mm
Gewicht:                         45 kg
CE-Kennzeichen:       CE-0063BR3441
zuläss. Betriebsüberdruck:        4 bar
Fabrikat:                   BUDERUS
Buderus-Artikel-Nr.:     7746901359

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

Buderus Logamatic R4121 S34
Artikelnummer: 7747011916

Logamatic 4121, modulares, digitales
Regelgerät zur Wandmontage, in Grund-
ausstattung Verwendung als
- Ansteuerung einer EMS/ UBA1.5-Ein-
  Kessel-Anlage oder
- Funktionserweiterung des modularen
  Regelsystems 4000 oder
- Unterstation ohne Zubringerpumpe oder
- autarker Heizkreisregler
Lieferumfang:
- Regelgerät Logamatic 4121 incl. Be-
  dieneinheit MEC2, 1x Außen-, 1x Tem-
  peraturfühler FV/FZ und 1x Kessel-
  bzw. Weichentemperaturfühler
- Grundfunktionen:
- Ansteuerung einer EMS-/UBA1.5-Ein-
  Kessel-Anlage
- Regelung einer hydraulischen Weiche
  mit Fremdwärmeerkennung bei Einbindung
  solarer Heizungsunterstützung u. rege-
  nerativer Wärmeerzeuger
- Regelung v. einem Heizkreis mit Stell-
  glied (HK1) und je nach Art der Trink-
  wassererwärmung Regelung eines zweiten
  Heizkreises mit oder ohne Stellglied
  (HK2)
- Regelung einer Trinkwassererwärmung
  mit Speicherladepumpe oder Drei-Wege-
  Umschaltventil und Zirkulationspumpe
  (HK2 ohne Stellglied) alternativ Rege-
  lung der Trinkwassererwärmung und Zir-
  kulation über EMS-Kessel oder UBA1.5
  (HK2 mit Stellglied)
- Trinkwassererwärmung mit eigenem Zeit-
  kanal oder nach Zeitkanal der Heiz-
  kreise
- Trinkwassererwärmung wahlweise im Pa-
  rallel- oder Vorrangbetrieb
- Tägliche Thermische Desinfektion der
  Trinkwassererwärmung möglich
- Tägliche Überwachung der Temperatur
  der Trinkwassererwärmung und gegebe-
  nenfalls einmalige Aufheizung auf 60
  Grad C gemäß DVGW Arbeitsblatt W551
  möglich
- Ansteuerung einer Zirkulationspumpe
  mit Intervallschaltung und eigenem
  Zeitkanal
- Komfortfunktion Warmwassereinmalladung
- Externer Eingang wahlweise für Akti-
  vierung der Trinkwassererwärmung, der
  thermischen Desinfektion oder Tag/
  Nacht/Automatik Umschaltung eines
  Heizkreises durch eine externe Rege-
  lung
- Externer Eingang für Pumpenstörung
- Sommer-/ Winterzeitumschaltung nach
  Funkuhr oder Kalender möglich
- Heizkreisregelung nach Außentemperatur
  und/ oder Raumtemperaturaufschaltung
  mit automatischer Adaption sowie Ein-
  u. Aus-Schaltoptimierung bei Anschluss
  einer Fernbedienung BFU (je Heizkreis
  möglich) oder der Bedieneinheit MEC2
  als Zentrale im Wohnraum
- Heizkreise mit eigenem Zeitkanal
- Heizkreise m. frei wählbarer Heizkenn-
  linie für Heizkörper-, Fußboden-, Fuß-
  punkt-, konstant-, oder Raumregler-
  Systeme
- für Fußbodenheizkreise separat ein-
  stellbare Estrichtrocknungsfunktion
- Automatische Anpassung der Absenktem-
  peratur gemäß DIN EN 12831 für Heiz-
  kreise separat einstellbar
- Heizkreise mit separat einstellbarer
  Party-, Pause- und Ferienfunktion
- Heizkreise mit separat einstellbarer
  Absenkart im Nachtbetrieb
- Heizkreise mit separat einstellbarer
  Absenkart im Ferienbetrieb

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

Modul FM443 S08 Solarregelung
Artikelnummer: 5016828

Funktionsmodul FM443 zur Einbindung ei-
ner Solaranlage für solare Trinkwasser-
erwärmung und Heizungsunterstützung in
das Regelsystem Logamatic 4000
- Einsatz in Regelgerät Logamatic 4121,
  4122, 4211, 4211P, 4321, 4322 und/oder
  4323
- Lieferumfang:
- Funktionsmodul FM443 incl. 1x Kollek-
  tor-Temperaturfühler und 1x Solar-
  Speicher-Temperaturfühler
- Grundfunktionen:
- Regelung einer Solaranlage mit einem
  oder zwei solaren Verbrauchern
- Variable Volumenstromregelung f. einen
  oder zwei solare Verbraucher
- High flow/Low flow System m. variabler
  Ansteuerung der Solarpumpen für die
  solare Trinkwassererwärmung
- Regelung von Solarsystemen mit Thermo-
  siphon-Prinzip
- Nachladeoptimierung mit reduziertem
  Nachheizen durch Integration in das
  Gesamtsystem
- Bei Trinkwassererwärmung über Logama-
  tic 4000 auch tägliche Überwachung der
  Temperatur in der Vorwärmstufe und ge-
  gebenenfalls einmalige Aufheizung auf
  60 Grad C gemäß DVGW Arbeitsblatt W551
  möglich
- Bei Trinkwassererwärmung über Logama-
  tic 4000 auch tägliche thermische Des-
  infektion inkl. solare Vorwärmstufe
  möglich
- Einbindung v. Pufferspeichern zur Hei-
  zungsunterstützung als Puffer-Bypass-
  Schaltung (serielle Einbindung) oder
  als Pendelspeicher
- Ansteuerung einer Sekundärkreispumpe
  f. den 2. solaren Verbraucher bei Ein-
  satz von Wärmetauschern
- Funktion Wärmemengenzähler mit Anzeige
  der momentanen Leistung u. des solaren
  Ertrages je Verbraucher
- Grundausstattung:
- Interne Kommunikation über Datenbus
- Codierte und farblich gekennzeichnete
  Anschlussstecker
- Handschalter für Notbetrieb Solaran-
  lage
- Betriebs- und Störanzeigen für Modul-
  störung, Solarpumpe Verbraucher 1/ Um-
  schaltventil Verbraucher 2/ Solarpumpe
  Verbraucher 2, Pufferbypass-Ventil,
  Kollektorübertemperatur, Maximale Tem-
  peratur Speicher 1
- Einstellung der Funktionen über die Be-
  dieneinheit MEC2 des digitalen Regel-
  systems Logamatic 4000

  

sonstiges Zubehörmaterial welches im Paket mit enthalten ist:
bestehend aus:

 

Was ist Brennwerttechnik / wissenswertes über Brennwerttechnik:

Eine Brennwerttherme spart gegenüber einer herkömmlichen Gasheizung Heizkosten, indem sie die Energie, die im Erdgas steckt, noch effizienter nutzt. Jedoch ist diese Technik mit höheren Anschaffungskosten sowie Zusatzkosten für die Schornsteinsanierung verbunden, die in der Gesamtrechnung bedacht werden müssen.

Im Kern nutzt die Brennwerttherme zusätzlich zur Wärme, die bei der Verbrennung des Gases frei wird, auch die so genannte Kondensationswärme, die im Abgas in Form von Wasserdampf enthalten ist. Dieser Wasserdampf kondensiert auf dem Weg vom Brennwertkessel bis zum Austritt aus dem Schornstein. Die Wärme, die dabei frei wird, erwärmt den Vor- bzw. Rücklauf der Heizungsanlage und hilft Energiekosten zu sparen.

Der Schornstein muss hierzu mit einem speziellen Innenrohr nachgerüstet werden, an dem der Wasserdampf kondensieren und ablaufen kann. Zusätzlich müssen Abgasventilatoren verbaut werden, die das Gas sicher von der Brennwerttherme weg aus dem Schornstein leiten.


                                                 

1 Stück
Kombispeicher KR mit 600 Liter
mit integriertem Brauchwasserspeicher 150 l
integr. großer Solarwärmetauscher; abnehmbare 100mm starke Weichschaumdämmung
Verkleidung Kunstoff in silber
Artikelnummer: KR.0600.S

» Beschreibung Kombispeicher ( Tank im Tank )

Unsere Kombispeicher werden als multifunktionale Speicher in heizungs- und Solaranlagen sowie bei Fernwärme gleizeitig als heizungsspeicher und zur Brauchwasserspeicherung eingesetzt. Sowohl Behälter als auch Glattrohrwärmetauscher sind aus hochwertigem Qualitätsstahl S235JRG2 nach DIN 4753 und Euronorm EN12897 gefertigt. Der Glattrohrwärmetauscher ist fest in dem Speicher eingeschweißt. der Brauchwassereinsatz ist innen mit einer 2-fachen Thermoglasur emailliert. Die großzügig dimensionierten Glattrohrwärmetauscher können an Heizkessel bzw. solaranlagen angeschlossen werden.
Nachträgliche Montage eines Elektro-Heizstabes ist durch die Konstruktion des Speichers ohne weiteres möglich.

technische Beschreibung:
- Behälter und Wärmetauscher aus Qualitätsstahl S235JRG2, nach DIN 4763 und Euronorm EN 12897 gefertigt
- Materialstärke Behälter ca. 4,0 mm; Deckel und Boden ca. 4,5 mm
- Behälter innen roh, außen schwarz grundiert
- Betriebsdruck Behälter max. 3 bar, Rohrschlange 4,5 bar; Prüfdruck 2-fach
- Betriebstemperatur max. 95 °C; Rohrschlange 110 °C
- Glattrohrwärmetauscher fest eingeschweißt
- Verkleidungsfarbe standard SILBER   ( auf Sonderbestellung mit 3-4 Wochen Lieferzeit auch weis oder blau )
- oben und unten mit Einströmrohren zur strömungsarmen Be- und Entladung
- zusätzlich Muffen und Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich
- bei Anlieferung Speicher auf Einwegpalette

        

 

Technische Daten:

Prospekt 

 

                                         

Solaranlage mit SunRain Vakuumröhren-Kollektoren
Das hier angebotene Solarpaket
mit 9,82 m²  ist sofort lieferbar und besteht aus folgenden Teilen:
>Vakuumröhrenkollektor SunRain Solar TZ-1800/58-30R mit Heatpipe-Röhren
>Kollektor-Montage-Set zur Aufdachmontage für Pfannen/Dacheindeckung

>Solarstation mit WILO Solarpumpe
>Solar - Ausdehnungsgefäß mit Schnellkupplung und Wandbefestigung
>elektronischer Solar-Differenzregler Resol
>Temperaturfühler für Kollektorfeld und Speicher
>Solarflüssigkeit Fertiggemisch Tyfocor
>automatischer Schnellentlüfter mit Absperrhahn
>Kollektorverbinder mit Dämmung und Überwürfe
  
 

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

2x Vakuumröhrenkollektor Changzhou SunRain Solar Energie TZ-1800/58-30R ST  mit 30 Vakuumröhren
Beim Heatpipe-System wird die Röhre nicht direkt vom Solarmedium durchströmt. In einem speziellen Absorber zirkuliert ein Trägermedium, das bei Sonneneinstrahlung verdampft und die Wärme über einen Wärmetauscher an das Solarmedium abgibt.
  •  Vakuum-Röhrenkollektor nach dem Heatpipe-Prinzip.
  •  Vakuumröhrenkollektoren haben deutlich bessere Ertragswerte besonders in den Übergangszeiten ( Frühling/Herbst ) im Vergleich zu konventionellen Flachkollektoren.
  • Extrem hoher Wirkungsgrad durch Metall-beschichteten Absorber; Reduzierung der thermischen Verluste durch Vakuum-Kollektorröhren.
  • Universell einsetzbar für Flach-, Schrägdach-, Fassaden- und freistehende Montage. Die Röhren lassen sich durch axiales Drehen optimal zur Sonne ausrichten.
  • Die trockene Anbindung der Kollektorröhren ermöglicht den Ein- und Ausbau einzelner Röhren, ohne die Solaranlage entleeren zu müssen.
  • Hochwertige, korrosionsbeständige Materialien wie Borosilikat-Glas, Kupfer und Aluminium garantieren eine hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer.

Sie erhalten deshalb 10 Jahre Garantie auf Vakuumbeständigkeit der Röhren! 
Die Kollektoren wurden beiliegenden Test unterzogen.
Zusätzlich besitzen unsere Kollektoren das Solar Keymark Zertifikat und sind BAFA-gelistet. 

PDF Prospekt hier von:
Zulassung Registernummer: 011-7S166 R ( PDF )
BaFa Auszug über die geförderten Kollektoren ( PDF )
Ertragsnachweis ( PDF ) 


technische Daten:

SunRain TZ-1800/58-30R
Anzahl der Röhren: 30
jährlicher KollektorERTRAG: 730 kwh/m²a  ( Standort Würzburg )
Länge der Röhren: 1800 mm
Durchmesser der Röhren: 58 mm
Bruttokollektorfläche: 4,91 m²
maximaler Vetriebsdruck: 600 kPa 
Hagelwiderstand: bis 20 mm
Stagnationstemperatur: 200,3 °C  
Optimaler Montagewinkel: 15-90º
Abmessungen Länge x Breite x Tiefe: 2025mm x 2424mm x 189 mm  ( Maßzeichnung siehe unten )
Gewicht: 106 kg
Empfohlene Durchflussmenge: 0,1-0,2 Liter/Minute/Röhre
Maximale Durchflussmenge: 1 Liter/Minute/Röhre
Anschluss: 1" Außengewinde
Einbauweise: Aufdach, Wand, Aufständerung möglich

Lieferausstattung: Sammelbox aus Aluminium und Steinwollisolierung, Montagerahmen aus korrosionsbeständigem Aluminium/Edelstahl, Röhren einzeln verpackt , Wärmeleitpaste,  Aufbauanleitung

     

 

 

1x Aufdachmontage für Pfannen-Dacheindeckungen
bestehend aus Aluminiumdachhaken, Montageschienen u.Befestigungsmaterial

    

Alternativ
gegen Mehrpreis ist auch eine FLACHdach Aufständerung lieferbar ( Siehe Bild )

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

1x Marken-Solarstationen mit WILO-Pumpe
 Bei der Regusol L-130 Solarstation kann der hydraulische Abgleich, die Durchflussmessung und die Entlüftung direkt an der Station vorgenommen werden. Mit dem eingebauten SETTER Inline UN wird die erforderliche Fluidmenge des Primärkreislaufes exakt und bequem eingestellt und kontrolliert. Die permanente Entlüftung erfüllt höchste Ansprüche und hält die Anlage luftfrei.

Die Durchflussmessung beruht auf dem Schwebekörperprinzip. Die Mess- und Die Durchflussmessung beruht auf dem Schwebekörperprinzip. Die Mess- und Anzeigeeinheit ist im Armaturenkörper integriert. Die Entlüftung erfolgt durch besondere strömungstechnische Maßnahmen, wobei die Luft im Oberteil der Entlüfterflasche gesammelt wird und sporadisch abgelassen werden kann.
Über das anfallende Luftvolumen lassen sich zudem Undichtheiten im System erkennen.

Datenblatt (PDF)

Technische Daten:

  • Vorlauf max: 160°C
  • Rücklauf max: 110°C
  • Betriebsdruck max: 8 bar
  • Sicherheitsventil: 6 bar
  • Meßgenauigkeit +/-: 10%
  • Entlüfterrohr: Stahl lackiert
  • Armaturengehäuseteile: Messing
  • Innenteile: Edelstahl, Messing und Kunststoff
  • Schauglas: Borosilikat


Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...
1x Solarregler resol DeltaSol® BS/4
Temperaturdifferenzregeler mit opzional zuschaltbaren Anlagenfunktionen. Funktionskontrolle gemäß BAW-Richtlinie, Betriebsstundenzähler für die Solarpumpe, Röhrenkollektorfunktion, Drehzahlregelung und Wärmemengenbilanzierung.
Eingang: für 4 Temperatursensoren PT1000
Ausgang: 1 Halbleiterrelais, 1 Standardrelais
Bus: VBus
Versorgung: 220...240 V
Schutzart: IP20/DIN40050

 

 

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

1x Solar -
Ausdehnungsgefäß 35 Liter + Kappenventil
pulverbeschichtet. 
ohne Standfuss, Flansch verzinkt. 
Technische Daten: 
Typ:                        AR 35,
Gesamthöhe:           450mm
Durchmesser:          380mm
Anschluss:               3/4" AG
Größe:                    35 Liter
Betriebstemperatur: -10°C bis 100°C
Betriebsdruck:         max. 10 bar 
Membrane:             EPDM



Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

1x Solarflüssigkeit TYFOCOR LS 1x Kanister 40 Liter 
Gebrauchsfertige, verdampfungssichere Spezial-Wärmeträgerflüssigkeit für Solaranlagen
auf Basis Propylenglykol
Chemischer Aufbau 
Propylenglykol, Wasser und Inhibitoren
Kälteschutz: bis 28 °C

 

 

 

 

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

1x Solarentlüfter mit T-Stück
Schnellentlüfter 1/2", T-Stück mit 2x Innengewinde 1"und 1x 1/2" Innengewinde, Doppelnippel 1", Absperrhahn 1/2" max. Betriebsdruck  10bar, 150 °C,

 

 

 

 

 

 

 

 

Das BiLD steht RECHTS und der TEXT läuft LiNKS vorbei...

1x Kollektor-Schnellverbinder
Schnellverbinder zur Verbindung von 2 Kollektoren, bestehend aus Edelstahlwellrohr DN25 / Länge 100mm.
bestehend je aus: 2 Stück messing Überwurfmuttern 1", 2 Stück Dichtungen hitzebeständig, Solardämmung 13mm UV- u. hitzebeständig.

 

 

 

Maßzeichnung Kollektor:

 
 

Weiterführende Links zu "Brennwert GB162 Heizung + Solaranlage 10 m² Vakuum Röhrenkollektor + Kombispeicher Buderus / Sunrain"

Weitere Artikel von BUDERUS-SUNRAIN
 

Kundenbewertungen für "Brennwert GB162 Heizung + Solaranlage 10 m² Vakuum Röhrenkollektor + Kombispeicher Buderus / Sunrain"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit ** markierten Felder sind Pflichtfelder.